Hecht

Er hat einen lang gestreckten, walzenförmigen und seitlich nur mäßig abgeflachten Körper. Der relativ lange Kopf hat ein entenschnabelähnliches, oberständiges Maul. Die Durchschnittsgröße liegt bei 50 bis 100 cm. Längen bis 150 cm oder Gewichte von über 20 kg sind möglich. Der Hecht ist ein Standfisch und hält sich gerne in Ufernähe von Fließgewässern, Seen und größeren Teichen auf. Er bevorzugt Schilfränder und ähnliche Deckungsmöglichkeiten. Daneben gibt es auch Hechte, die sich im Freiwasser größerer Seen aufhalten Hechte fressen Fische aller Art und scheuen auch nicht vor ihren eigenen Artgenossen zurück. Frösche, Vögel und kleine Säugetiere gehören ebenfalls zu ihrem Beutespektrum. Der Hecht steht im Ruf, ein sehr aggressiver Raubfisch zu sein.

Hechte 2019

Foto 1 - 3 Hecht mit 116 cm

Hechte 2018

Hechte 2017

Alle Hecht über 100 cm ....

Hechte 2016

Foto 1 und 2 Hecht mit 102 cm auf einer Karpfenrute gefangen ....
Fotos 3 -6 Hecht mit 107 cm und 10,70 kg
Fotos 7 - 9 Hecht mit 100 cm und 8,10 kg

Hechte 2015

Foto 1 und 2 war ein Hecht mit 105 cm und einem Gewicht von 9,10 kg

Hechte 2014

verschiedene Hechte

Einige Hechte sind zwischen 90 cm und 1 m.
Mein Banner:
Karl-Heinz Gampersberger | Hochstrasse 737 | A-8970 Schladming | info@karpfenjaeger.at | Kontakt & Impressum